Über mich

Schon von Kindesbeinen an habe ich gelesen, bis die Augen rot sind und geschrieben, bis die Finger glühen. Schnell bemerkte mein gesamtes Umfeld, dass Buchstaben mir offenbar die Welt bedeuten. Daran hat sich im Lauf der Jahre nicht viel geändert, ich verfeinerte meine vorhandenen Fähigkeiten lediglich mit Hilfe eines Studiums in Germanistik und Internationale Literaturen, aber ansonsten bin ich munter weiter am Schreiben, zudem seit über 10 Jahren Co-Herausgeber von MANIFEST-Das Filmmagazin, einem der dienstältesten, unabhängigen Online-Filmmagazine Deutschlands,  und durfte im Laufe der Jahre in den verschiedensten Medien publizieren – meine Schwerpunkte sind dabei Film und Comic, aber ich bin auch – wie meine umfangreiche Bibliografie beweist – auf weitere Themen jederzeit neugierig!